Sommerempfang der Stadt Meißen

Für den 28. Juni 2022 lud die Stadt Meißen gemeinsam mit den Meißener Stadtwerken zum Sommerempfang in die Klosterruine zum „Heiligen Kreuz“.
Gern folgten Vertreter unseres Vorstandes dieser Einladung und erfreuten sich an der historischen Kulisse der Klosterruine und der musikalischen Umrahmung. In einer gemütlichen Atmosphäre wurden angenehme Gespräche geführt und mit dem einen oder anderen Verein Kontakt aufgenommen und Ideen zur gemeinsamen Arbeit gefunden.
Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung.

Literaturfest Meißen

Am zweiten Juniwochenende wurde in Meißen überall gelesen. Auch wir waren dabei. Die SG Kanu Meißen e.V. / Abt. Kanu-Wander-Sport stellte eine romantische Lokalität mit einem kleinen Getränkebuffet zur Verfügung und Beatrice Saske las im Schatten eines Nussbaumes die Kurzgeschichte „Das Haus im Wald“ von Bernhard Schlink. Die Gäste lauschten und genossen eine kurzweilige dreiviertel Stunde.
Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei! Ideen gibt es schon!

Pfingsttreffen

Bei herrlichem Pfingstwetter war Beatrix Kant, die Vorsitzende des Städtepartnerschaftvereins Fellbach e.V., zu Gast in Meißen. Einige unserer Mitglieder zeigten ihr und ihrem Mann unsere hübsche Stadt. Unter anderem bewunderten sie den Blick von der Frauenkirche und ließen es sich im indischen Restaurant auf der Burgstraße schmecken. Während des Besuches wurden neue Idee für die weitere Zusammenarbeit der beiden Vereine geschmiedet.

Fest der Vereine

Der letzte Maisamstag lud zum Fest der Vereine in das Freibadgelände hinter dem Wellenspiel in Bohnitzsch ein. Und auch wir waren dabei.
Wir präsentierten uns an einem eigenen Stand und informierten über unsere sieben Partnerstädte und unsere Arbeit. Mit dem Backen von Crêpes setzten wir unsere französische Partnerstadt Vitry-sur-Seine in den Fokus und zogen viele Interessenten an. Während die Gäste in der Schlange auf ihre Crêpes warteten, gab es viele Informationen zu unseren Aktivitäten und die Kinder und Jugendlichen wurden zu unserem Fotowettbewerb in der Görnischen Gasse animiert – Parallel zu der von Christina König angebotenen Mittmach Rallye (ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle, dass wir dieses Angebot mit nutzen dürfen) sollen kreative und ideenreich Fotos entstehen und an unseren Verein gesendet werden.                            Das beste Foto gewinnt einen Wellenspielgutschein in Höhe von 20,00 €.                                                Insgesamt war das Fest der Vereine eine fantastische Veranstaltung, bei welcher nicht nur die Gäste viel Spaß hatten, sondern auch die Vereine untereinander ins Gespräch kamen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe.
.

Literaturfest – 2020

Mit dem „Teemännchen“ beim Literaturfest

Unser Städtepartnerschaftsverein Meißen e.V. war beim Literaturfest 2020 dabei. Claudia Weise hat im Weinladen auf der Burgstraße aus „Dem Teemännchen“ von Heinz Strunk gelesen. Mit Begeisterung lauschten die Gäste im gemütlichen Hof der Lesung. Unser Verein bedankt sich recht herzlich bei www.vinothek-meissen.de für die zur Verfügung gestellte Räumlichkeit.



SPV Fellbach in Meißen 2012

Vom 02.-06.09.2012 waren unsere Freunde vom Städtepartnerschaftsverein Fellbach zu ihrer Vereinsfahrt bei uns zu Gast. Diese Reise war für einige Fellbacher auch eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart, denn sie waren auch schon einmal vor 1989 hier. Deutlicher kann man dabei die Veränderungen der Zeit gar nicht wahrnehmen.
Es waren wunderschöne gemeinsame Tage.

Siehe Bericht von tvM Meißen-Fernsehen: Schürze und Maultaschen (externer Link)